Aktuelles

24. April 2018 Infoabend Psychotherapieausbildung

Am 24.04.2018 laden wir ein zum Infoabend zur Psychotherapieausbildung im Vertiefungsgebiet Systemische Therapie

Psychologische*r Psychotherapeut*in

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in

Interessierte sind herzlich eingeladen, unser Institut kennenzulernen und sich über unser Ausbildungsangebot zu informieren.

Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wann: 
24.04.2018 von 19:00 – 20:30 Uhr

Seminar Traumatherapie mit Alexander Korittko am 08.-09. März 2018

Wenn die Wunde verheilt ist, schmerzt die Narbe - Trauma, Traumadynamik und Traumagenesung

In der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kommen Fachkräfte nicht selten mit den Auswirkungen psychischer Traumatisierungen in Berührung.
Weiterentwicklungen in Dokumentation und Forschung, Berücksichtigung in der Gesetzgebung sowie mediale Verbreitung fördern die Sensibilisierung für die Problematik. Das Thematisieren traumatischer Lebensereignisse stellt eine besondere Anforderung an Fachkräfte dar.

Systemisch auf Rezept? SG und DGSF - Fachveranstaltung am 25. November 2017

Nachdem der Prüfbericht für den G-BA zahlreiche Hinweise und Anhaltspunkte für den Nutzen von Systemischer Therapie bei Erwachsenen attestiert hat, geht die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) davon aus, „dass die Systemische Therapie zukünftig als weiteres Psychotherapieverfahren mit den gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet werden kann", so Dr. Dietrich Munz, Präsident der BPtK.